Mirjam Hanimann GESUNDHEITSMASSAGEN

Klassische Massage Ganz- und Teilkörper

 

Massage ist das älteste Heilmittel überhaupt und wird bei Störungen am Bewegungsapparat (Haut,

Muskulatur, Sehnen, Knochen, Gelenke) bzw. zur Vorbeugung von Beschwerden eingesetzt. Die

Durchblutung und der Stoffwechsel werden gefördert, die Muskulatur entspannt. Eine Massage

kann anregend oder beruhigend sein und hilft uns, ständigem Stress, Hektik und Druck

entgegenzuwirken.

 

Hot Stone Massage


Entspannung pur! Bringen Sie Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht.

 

Schon seit über 2000 Jahren wird die Hot Stone Massage mit warmen Lavasteinen angewendet.

Ihren Ursprung finden wir an verschiedenen Orten dieser Welt, z.B. bei den Urvölkern auf Hawaii

oder in Nordamerika bei den Schamanen.

 

Diese Massageart hat verschiedene Wirkungsmöglichkeiten wie die Energie über das

Meridiansystem in Fluss bringen, die Chakren stimulieren und stärken, aber auch gezielt auf

verspannte Muskeln einwirken.

 

Dorn – Wirbelsäulenbehandlung (Gelenke, Becken, Wirbelsäule)

 

Die Dorn-Methode ist eine sanfte, sehr wirksame Gelenk- und Wirbeltherapie. Mit kontrollierten

Bewegungen und leichtem Druck werden Gelenke, Becken und Wirbelsäule in ihre physiologische

Lage gebracht.

 

Jeder Therapieschritt wird zusammen und mit dem Einverständnis des Kunden sanft und bestimmt

durchgeführt. Alle Bewegungen entsprechen der Natur - kein einziger Therapieschritt läuft ihr

zuwider.

 

Ein perfektes Knochensystem ist die Bedingung dafür, dass das Nerven- und das Energiesystem

(Meridiane) ungestört fliessen und so ihre Funktionen einwandfrei ausführen können. 

Homepage mit Yola erstellt durch Bürodienst Valerie Oesch